Demenz-WG

Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

Die familiäre Betreuung von Menschen mit Demenz ist mit erheblichen psychischen oder physischen Belastungen verbunden. Viele Erkrankte können deshalb nicht in ihrem Zuhause oder bei der Familie bleiben.

Ambulant betreute Wohngemeinschaften stellen eine gute Alternative zur häuslichen Umgebung dar. Ihre Bewohner/ innen können sich einrichten wie daheim, die Nähe zu ihren Angehörigen kann ganz persönlich gestaltet werden.

DSC_1086Unsere Demenz-WG ist eine Wohnung, in der 8 Bewohner zusammen leben können. Die Gesamtwohnfläche der Demenz-WG beträgt 251 m². Jeder der Bewohner bewohnt sein eigenes Zimmer, welches in der Größe variieren kann. Je nach Zimmer steht dem Bewohner ein Einzelbad oder ein Gemeinschaftsbad für zwei Zimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken zur Verfügung. Unsere Wohngemeinschaft hält außerdem ein Gemeinschaftsbad mit Dusche und Badewanne mit Wannenlift sowie Toilette und Waschbecken vor.

DSC_1090DSC_1087
Zentrum unserer WG ist der große Wohn- und Essbereich. Die angegliederte Küche regt zum Mithelfen an. Unsere Pflegekräfte bereiten täglich gemeinsam mit den Bewohnern Frühstück, Vesper und Abendbrot zu, ebenso wird täglich gemeinsam Mittagessen gekocht. Das gemeinsame Essen erinnert an das Leben in einer großen Familie.

DSC_1091

Ruhe finden die Bewohner im eigenen Zimmer. Die Zimmer haben verschiedene Zuschnitte und können mit eigenen und persönlichen Möbeln und Gegenständen eingerichtet werden. Die Pflegeversicherung übernimmt – je nach Einstufung – einen Teil der Kosten. Der Eigenanteil ist auch vom Engagement der Angehörigen und dem Pflegebedarf abhängig.

DSC_1088

Der Bewohner wird bei uns 24h durch Pflegekräfte der AWO betreut. Die Pflegehilfskräfte übernehmen die Grundpflege, die Behandlungspflege erfolgt durch Fachkräfte.

DSC_1089

Die Miete in der Demenz-WG richtet sich nach den qm des Wohnraumes. Momentan liegt diese zwischen 320,00€ – 480,00€ inkl. Betriebskosten und Strom. Jeder Bewohner zahlt einmal im Monat einen festgelegten Betrag an Wirtschaftsgeld (momentan 180,00€).

Angehörige werden bei uns immer mit einbezogen und haben auch einen eigenen Angehörigenrat. Eine Fachkraft der Demenz-WG ist Ansprechpartner für sämtliche Belange der Bewohner sowie der Angehörigen.

Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns. Wir geben Ihnen gern Auskunft oder stellen Ihnen unsere Demenz-WG persönlich vor. Bitte melden Sie sich auch rechtzeitig, denn unsere Plätze in der WG sind begrenzt und es gibt eine Warteliste.

Ansprechpartner:
Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz
Frau Gottschlag
Karl-Marx-Str. 34
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon 03364 283746 

Sozialstation
Frau Schulze
Fährstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon 03364 28505-20
E-Mail sozialstation@awokvehst.de